Rems-Murr-Kreis

Welche Schulen im Rems-Murr-Kreis sind am Montag (19.4.) in den Wechselunterricht gestartet? Wie lange dürfen sie noch?

Wechselunterricht
Die Anspannung bei Kindern und Eltern sowie Schulleitungen, Lehrkräften, Erzieherinnen und Erziehern steigt. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Inzidenz hängt wie ein Damoklesschwert über Schulen und Kitas. Nun fordern die Bundestagsfraktionen von Union und SPD seit Montag (19.4.) sogar die weitere Schärfung dieses Schwertes: eine Inzidenz-Grenzwert-Senkung von 200 auf 165. Nicht nur bei den Einrichtungsträgern wie Städten und Kommunen, den Schulleitungen, der Lehrerschaft und den Erzieherinnen und Erziehern, sondern auch bei Eltern und ihren Kindern steigt die Anspannung. Dabei war das Wochenende schon stressig genug gewesen:

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion