Rems-Murr-Kreis

Wer in den Landtag will – und wer nicht

1/4
Landtag BW Baden-Württemberg Stuttgart Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck
2/4
_1
Will er? Ulrich Goll wird erst am 11. Februar bei einer Vorstandssitzung offenbaren, ob er noch einmal für die FDP im Wahlkreis Waiblingen kandidieren möchte. © Gabriel Habermann
3/4
Wasserfall
Er will: Markus Wasserfall, Schulleiter aus Schorndorf, kämpft im Wahlkreis Schorndorf um den Posten des CDU-Kandidaten und Paal-Nachfolgers gegen Christian Gehring. © Gaby Schneider
4/4
Gerlinde
Will nur sie? Petra Häffner möchte sich von den Grünen im Wahlkreis Schorndorf wie schon 2011 und 2016 nominieren lassen – aber es gibt Gerüchte um einen Gegenkandidaten. © ALEXANDRA PALMIZI

Waiblingen/Schorndorf.
Noch ist es ein gutes Jahr bis zur Landtagswahl 2021 – aber die Zeit der Vorwahlen naht: Die Parteien bereiten ihre Nominierungsversammlungen vor, die internen Vorausscheidungen, in denen die Bewerberinnen und Bewerber gekürt werden. Der Dampf in der Gerüchteküche wabert bereits nebeldick. Schauen wir uns die Wahlkreise Schorndorf und Waiblingen an ...

FDP: Ein Platz ist vergeben – aber was macht Familie

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion