Rems-Murr-Kreis

Wer möchte einen Zweitimpftermin vorziehen und wie groß ist das Impfschwänzer-Problem im Rems-Murr-Kreis?

Kärcher Impft
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Empörte Zeitgenossen schleudern zurzeit all ihre Missbilligung jenen entgegen, die ohne abzusagen ihren Impftermin nicht wahrnehmen. Für sie wurde eigens ein neues Schimpfwort kreiert: Impfschwänzer.

Fehlverhalten dieser Art eignet sich bestens für mediale Entrüstungsstürme, über potenzielle Bußgelder für Schwänzer lässt sich herrlich streiten – doch das eigentliche Problem liegt ganz woanders: „Es werden gerade leider nur sehr wenige Termine gebucht – das treibt uns mehr um als

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion