Rems-Murr-Kreis

Wie die Bahn ihre Schienen vernachlässigt

92ba2d5f-6e0d-4dfc-a0ad-41ced84edaca.jpg_0
Am 8. August 2014 ist bei Burgstall ein Güterzug entgleist. Ursache: „Fehlende Nachhaltigkeit in der Instandhaltung der Gleislage“. © ZVW/Gabriel Habermann (Archiv)

Burgstall.
Planungsfehler, Nachlässigkeiten, Pfusch am Gleis: Es war nicht bloß ein einziger Fehler, der am 8. August 2014 dazu geführt hat, dass zwischen Marbach und Backnang ein Güterzug entgleiste. Es handelte sich um eine programmierte Entwicklung. Um eine Fehlerkette, die 2003/2004 mit den Planungen für die S-Bahn Marbach-Backnang ihren Anfang nahm. Unfallursache war letztlich eine „fehlende Nachhaltigkeit in der Instandhaltung der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion