Rems-Murr-Kreis

Wir Industrie-Fleischfresser: Ohne Tönnies & Co würden weite Teile des Rems-Murr-Kreises zwangsvegetarisch

Müllers Schweine
Wo werden die Schweine geschlachtet, deren Fleisch wir verzehren? Im Zweifelsfall nicht hier in der Gegend. © Gabriel Habermann

Regional? Dezentral? Von wegen! Ohne Tönnies & Co. ginge kaum noch was: Gäbe es kein Fleisch aus großindustrieller Schlachtung irgendwo in Deutschland, viele Hundert Kilometer entfernt, dann würden die meisten Menschen im Rems-Murr-Kreis zu Zwangsvegetariern. Das offenbaren Zahlen des Landratsamtes in drastischer Klarheit.

Die FDP-Kreistagsfraktion hatte die Daten erfragt und folgert nun: „Wir sehen uns darin bestärkt, dass wir das Thema der Stärkung der regionalen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion