Rems-Murr-Kreis

Wird im Kreis zu wenig Müll verwertet?

Müll Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Rems-Murr-Kreis.
Wird wiederverwertbarer Müll zu wenig ergiebig gesammelt? In der jährlich vom Landesumweltministerium herausgegebenen Abfallbilanz schneidet der Rems-Murr-Kreis im Vergleich zu anderen Landkreisen bei Grüngut, Metallen und Kunststoff jedenfalls unterdurchschnittlich ab. Die Kreistagsfraktion ÖDP/Die Linke nimmt die Abfallbilanz 2018 zum Anlass, von der Kreisverwaltung bei der aktuellen Überarbeitung des Abfallkonzeptes 2020

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion