Rems-Murr-Kreis

Wirkt die Impfung oder wirkt sie nicht? - Das fragt sich eine 83-Jährige nach einem überraschenden Untersuchungsergebnis

Feature Symbolbild   Impfstoff Astrazeneca   spritze  impfen Impfdose
Covid-19-Impfungen bieten hohen Schutz – nicht mehr, aber auch nicht weniger. © Benjamin Büttner

„Keine einzige Impfung vermag ausnahmslos alle Geimpften zu schützen, ebenso wie kein Medikament bei sämtlichen Patienten wirkt.“ Der Satz hat schon einige Jahre auf dem Buckel, stammt vom Robert-Koch-Institut und hat vor Corona keinerlei Aufsehen erregt.

Der Satz gilt nach wie vor, nur ist er zu Pandemiezeiten schwerer zu verdauen.

Mit einem höchst unguten Gefühl in der Magengegend verließ jüngst eine 83-jährige Dame aus dem Rems-Murr-Kreis die Hausarztpraxis ihres Vertrauens:

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich