Rems-Murr-Kreis

Zum Tod Gerhard Häusers: Ein Appell von Landrat Richard Sigel

Gedenken an Häuser
Eine Rose, eine Kerze – Erinnerung an Gerhard Häuser in der Sitzung des Rems-Murr-Verwaltungsausschusses am Montag im Rommelshäuser Bürgerhaus. © Peter Schwarz

Leise, aber bei aller Differenziertheit doch bestimmte Worte zum Tod des Schwaikheimer Bürgermeisters Gerhard Häuser hat Landrat Richard Sigel am Montag in einer Ausschuss-Sitzung des Kreistages gefunden. Sigels Appell richtete sich an die ganze Gesellschaft - aber wohl auch recht konkret an die Schwaikheimer Kommunalpolitik.

Eine Rose, eine Kerze: Ein Platz bleibt leer im Verwaltungsausschuss

Sie alle hier haben ihn gekannt, manche eher flüchtig, andere standen ihm nahe;

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich