VfB Stuttgart

Reschke schiebt Özcan-Wechsel einen Riegel vor

VfB Stuttgart - SC Freiburg, 29. 10. 2017_0
Berkay Özcan glänzte bei seinem Startelf-Debüt gleich zweimal als Vorbereiter. © Danny Galm

Stuttgart.
Am Wochenende durfte Berkay Özcan endlich mal wieder jubeln. Gegen Werder Bremen erzielte der eingewechselte Mittelfeldspieler in der Nachspielzeit das 2:0 und ließ sich anschließend feiern.

Der 20-Jährige kam zuletzt unter Trainer Tayfun Korkut lange Zeit nicht zum Einsatz und nun sollen sich nach Informationen der Sport Bild gleich mehrere Bundesligisten mit dem türkischen U-20-Nationalspieler beschäftigen.

Einem Sommer-Transfer hat VfB-Sportvorstand Michael Reschke allerdings direkt einen Riegel vorgeschoben: „Er steht für die Zukunft des VfB. Und es ist null Komma null ein Thema, Berkay abzugeben“, so der 60-Jährige gegenüber der Sport Bild. „Wir haben uns darauf verständigt, unsere besten Talente zu halten“.