VfB Stuttgart

So geht der VfB ins Topspiel beim HSV

Tim Walter vor dem Spiel im Stadion
Trainer Tim Walter vom VfB Stuttgart vor dem Spiel im Stadion. Foto: Tom Weller/dpa © dpa

Hamburg.
Für den VfB Stuttgart ist das Topspiel bei Spitzenreiter Hamburger SV am Samstag (13 Uhr/ZVW-Liveticker) richtungsweisend. Verliert die Mannschaft von Trainer Tim Walter nach den Niederlagen gegen Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden und zuletzt Holstein Kiel zum dritten Mal hintereinander, würde der HSV auf vier Punkte davonziehen. Bei einem Sieg würde der VfB dagegen wieder an die Tabellenspitze zurückkehren. Neben dem angeschlagenen Linksverteidiger Borna Sosa (Gehirnerschütterung) und dem verletzten Spielmacher Daniel Didavi (Muskelbündelriss in der Wade) wird auch Holger Badstuber in Hamburg fehlen. Der Innenverteidiger ist nach einem Platzverweis gegen Kiel für zwei Ligaspiele gesperrt worden. 

So startet der VfB Stuttgart: Kobel - Insua, Kempf, Awoudja, Stenzel - Karazor, Mangala, Klement, Förster - Wamangituka, Gonzalez

Zunächst auf der Bank: Bredlow, Castro, Endo, Phillips, Massimo, Ascacibar, Gomez, Coulibaly, Klimowicz

Im Vergleich zur Heimniederlage gegen Kiel verändert Tim Walter seine Startformation auf vier Positionen: Maxime Awoudja rückt für den gesperrten Badstuber in die Innenverteidigung. Im Mittelfeld erhalten Orel Mangala, Philipp Klement und Atakan Karazor den Vorzug vor Gonzalo Castro, Roberto Massimo und Santiago Ascacibar (alle Bank). Auch die Grundordnung wird wohl wieder verändert. Vom 4-3-3 zurück zum 4-4-2 mit Raute. 

So startet der Hamburger SV:


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.