VfB Stuttgart

So startet der VfB bei Hannover 96

VfB Stuttgart - Karlsruher SC 24.11.2019_0
VfB-Kapitän Marc Oliver Kempf will schnellstmöglich wieder auf dem Platz stehen. © ZVW/Danny Galm

Hannover.
Der VfB Stuttgart geht mit drei personellen Änderungen im Vergleich zum 1:1 in Darmstadt in das letzte Spiel des Jahres bei Hannover 96 (Anpfiff 13.00 Uhr/ ZVW-Liveticker). Der zuletzt gelb-gesperrte Kapitän Marc Oliver Kempf rückt für den Engländer Nathaniel Phillips in die Startelf, der wegen einer Angina ausfällt. Mittelfeldspieler Philipp Förster sah beim Unentschieden in Darmstadt seine fünfte gelbe Karte, für ihn spielt Philipp Klement im Mittelfeld der Schwaben. Borna Sosa, dem zuletzt sogar ein Treffer gelang, sitzt zunächst auf der Bank. Für ihn rückt Spielmacher Daniel Didavi in die erste Elf.

So spielt der VfB: Bredlow - Castro, Kempf, Badstuber, Stenzel - Endo, Ascacibar - Klement, Didavi - Gomez, Wamangituka

Zunächst auf der Bank: Kobel, Karazor, Awoudja, Sosa, Klimovicz, Mangala, Al Ghaddioui, Gonzalez, Egloff

So startet Hannover 96: