Auszeichnungen

Auszeichnung als "Redaktion des Jahres"

109344209_1.jpg_0
© Titelseite des "Medium"-Magazins

Das Medium-Magazin hat uns in die „Top Ten“ der „Redaktionen des Jahres 2009“ gewählt. Hinter der „Zeit“ belegen wir Platz zwei. Die Winnender Zeitung wurde von der Jury ausgezeichnet „für ihre beeindruckende Berichterstattung über die Katastrophe des Amoklaufs vom 11. März 2009. Die Redaktion hat vorgemacht, wie man ein solch einschneidendes Ereignis angemessen medial verarbeitet: Indem sie dem Informationsbedürfnis einer schockierten Öffentlichkeit nachkam und dabei zu jeder Zeit Respekt gegenüber Opfern und Angehörigen wahrte.“

Zum „Journalist des Jahres“ hat die Jury des Journalistenmagazins Nikolaus Brender gekürt. Die Jury wollte mit dieser Wahl ein Zeichen setzen, das den Journalisten Brender in seinem langjährigen, unbestrittenen Bemühen um Unabhängigkeit ehrt und das zugleich ein medienpolitisches Statement sei: „In der ,Causa Brender’ offenbarte sich ein medienpolitischer Sündenfall, der das ZDF und den gesamten offentlich-rechtlichen Rundfunk massiv trifft.“