Klimakrise im Rems-Murr-Kreis

Wie die Klimakrise den Wald verändert

Dagmar Wulfes_0
Forstamtsleiterin Dagmar Wulfes im Gespräch mit unserer Redaktion. © Joachim Mogck

Waiblingen.
Buche, Eiche, Fichte, Tanne – wenn wir an den deutschen Wald denken, haben wir ein klares Bild vor Augen. Dieses Bild wird sich im Zuge der Klimakrise auf lange Sicht ändern, sagt Dagmar Wulfes, Forstamtsleiterin in Backnang.

Das gesamte Gespräch mit Forstamtsleiterin Dagmar Wulfes hören Sie in der aktuellen Folge unseres Podcasts "Mieses Klima". 

Die Bäume sind gestresst

„Wir stellen gerade fest, dass unsere

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion