Urlaub im Rems-Murr-Kreis

Ausflugstipp für Stuttgart: Der „Blaustrümpflerweg“ verbindet die Zacke mit der Seilbahn

Zahnradbahn
Mit der „Zacke“ aus dem heißen Kessel – mit der Standseilbahn zurück ins Tal. Archivfoto: © Gabriel Habermann

Was, fragt so mancher Zeitgenosse erstaunt, der sich in der Region auszukennen meint. In Stuttgart fahren Seil- und Zahnradbahnen? Wie in der Schweiz? Die Antwort ist: Ja, fast wie in Heidi-Land. Zwar nicht so hoch und nicht so weit. Aber auch nicht so teuer. Wer kann sich in der Schweiz eine Fahrt mit der Zahnradbahn überhaupt leisten? Eine Familie ist mit fast 200 Euro dabei, wenn sie mit der Zahnradbahn vom Vierwaldstättersee auf den Rigi fahren will. Das Zacke-Erlebnis gibt’s in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar