Urlaub im Rems-Murr-Kreis

Autofreie Auszeit inklusive Ausblick: Der Kleinheppacher Kopf ist ein Sehnsuchtsort

Kleinheppacher Kopf
Ist das nicht der Hammer? Blick vom Kleinheppacher Kopf auf Groß- und Kleinheppach im Abendlicht. © Gabriel Habermann

Nur Extrawürste dürfen zum Kleinheppacher Kopf mit dem Auto hochfahren. Sondergenehmigungen gibt’s bei der Gemeinde, und wer ohne eine solche die Wengertwege nach oben fährt, der wird in jedem Fall erwischt, so geht die Sage. Innerhalb kürzester Zeit erscheint dann eine Ordnungsperson und klärt auf: Bis hierher und nicht weiter, und künftig nie wieder mit dem Auto.

Allenfalls in neu hinzugezogenem Zustand passiert einem das, danach nie mehr. Zumal beim Rundgang oben schnell klar wird,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar