Urlaub im Rems-Murr-Kreis

Corona-Sommer in der Schorndorfer Manufaktur: Gute Mucke, gute Leute - und ein skandalöser Spitzenwitz

Manufakturlieblingsplatz
Manu-Booker Werner Hassler (rechts) und Konzertfranzose Stephane. Noch ist nicht viel los im Hof, aber bald wird sich das ändern ... © Gaby Schneider

Jemand musste die Leute von der Manufaktur bei Facebook verpfiffen haben, denn eines Tages sperrte ihnen Zuckerbergs Aufpassertrupp ihren besten Witz – er sei diskriminierend, hieß es zur Begründung. Dabei war er superlustig. Aber dazu später mehr. Zunächst zur Frage: Was macht ausgerechnet den Schorndorfer Manu-Hof zu einem Herzensort des Coronasommers? Dieser Hof ist ja, um ehrlich zu sein, nicht direkt der Kirchplatz von Siena: eine von Häuserfassaden und Hammerschlag-Graffiti umgrenzte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar