Wohnungsnot im Kreis

Was die IBA der Region bringen kann

Andreas Hofer_0
Wohin führen die Wege? Andreas Hofer ist dabei, Weichen zu stellen. Der Architekt aus Zürich ist der Intendant der IBA ‘27 Stadt und Region Stuttgart. © Sven Weber

Waiblingen.
Kluge Wege aus der Wohnungsnot, das ist der Anspruch der Internationalen Bauausstellung in der Region Stuttgart, die 2027 ihre Ergebnisse vorstellen wird. Kluge Wege auch hin zu einer Verkehrswende in den Städten, zu einem nachhaltigen Bauen, zu mehr Gemeinschaft beim Wohnen. Ein hoher Anspruch. Vier Projekte im Rems-Murr-Kreis sind bereits ins IBA-Netz aufgenommen worden, Schorndorf steht kurz bevor. Hier Fragen an den IBA

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar