Sport

20. Saisoneinsatz: Kobalds Vertrag beim KSC verlängert sich

Christoph Kobald
Christoph Kobald. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild © Uli Deck

Karlsruhe (dpa/lsw) - Der Vertrag von Abwehrspieler Christoph Kobald beim Karlsruher SC hat sich durch seinen Einsatz gegen Hansa Rostock automatisch um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Das bestätigte KSC-Sportchef Oliver Kreuzer der Deutschen Presse-Agentur am Montag. Zuvor hatten die «Badischen Neuesten Nachrichten» darüber berichtet. Die Partie gegen Rostock (2:2) am Sonntag war die 20. für Kobald in der laufenden Saison, wodurch eine entsprechende Klausel in seinem Kontrakt wirksam wurde. Der 24 Jahre alte Innenverteidiger spielt seit Sommer 2018 für den badischen Fußball-Zweitligisten.

© dpa-infocom, dpa:211220-99-450320/2