Deutsche Eishockey Liga

Adler starten ohne Larkin in die Saison

Thomas Larkin
Mannheims Torschütze Thomas Larkin jubelt. © Uwe Anspach

Mannheim (dpa/lsw) - Die Adler Mannheim müssen zum Saisonstart in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ohne Thomas Larkin planen. Der Verteidiger fällt nach einer Handoperation aus, wie die Mannheimer am Donnerstag mitteilten. Wann genau Larkin wieder in den Spielbetrieb einsteigen kann, hängt nach Angaben der Adler vom Heilungsverlauf ab.

«Dass wir erst einmal ohne ihn auskommen müssen, ist für uns natürlich extrem bitter», sagte Sportmanager Jan-Axel Alavaara. Er sei aber guter Dinge, dass Larkin den Adlern im Oktober wieder zur Verfügung steht. Der 31-jährige italienische Nationalspieler wechselte 2017 zu den Mannheimern. In bislang 249 DEL-Partien erzielte er 26 Treffer und bereitete 63 Tore vor.