10.000-Meter-Meisterin

Alina Reh beim Bietigheimer Silvesterlauf

Alina Reh
Alina Reh aus Deutschland in Aktion. © Michael Kappeler

Bietigheim-Bissingen (dpa/lsw) - Die deutsche 10 000-Meter-Meisterin Alina Reh führt das Feld der Frauen beim 40. Bietigheimer Silvesterlauf an. Nach einer zweijährigen Pause wegen der Corona-Pandemie werden auf der 11,1 Kilometer langen Strecke am 31. Dezember (14.00 Uhr) wieder mehrere tausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet, teilten die Veranstalter mit. Die 25 Jahre alte Reh vom SCC Berlin stammt aus Laichingen auf der Schwäbischen Alb und hat den Lauf in Bietigheim bereits vier Mal gewonnen. Die Langstreckenläuferin ist auch deutsche Meisterin im Cross-Lauf und über die 5000 Meter. Bei den Männern startet unter anderen der viermalige Sieger Simon Boch von der LG Telis Finanz Regensburg. Boch siegte in Bietigheim letztmals 2018, Reh 2016.