Basketball-Bundesliga

BBL-Club Heidelberg präsentiert Iisalo als neuen Trainer

Basketball-Bundesliga
Ein Ball fliegt auf den Korb zu, an dem ein Logo der Basketball-Bundesliga klebt. © Axel Heimken

Heidelberg (dpa/lsw) - Die MLP Academics Heidelberg haben einen Trainer für die neue Saison in der Basketball-Bundesliga gefunden. Von den Telekom Baskets Bonn kommt Joonas Iisalo nach Heidelberg, wie die Neckarstädter am Dienstag bestätigten. Der Finne, der einen Zweijahresvertrag erhält, unterstützt dort aktuell noch seinen Bruder Tuomas als Co-Trainer.

«Mit Joonas haben wir einen Trainer verpflichtet, der eine neue Herangehensweise und Spielphilosophie mitbringt», sagte der sportliche Berater Alex Vogel. «Seine Ideen passen sehr gut zu unserer angestrebten Ausrichtung für die kommenden Jahre.»

Die Heidelberger hatten vergangene Woche mitgeteilt, den auslaufenden Vertrag von Branislav Ignjatovic nicht zu verlängern. Der Serbe hatte die MLP Academics acht Jahre lang betreut und in die Bundesliga geführt. Im Gesellschafterkreis sei jedoch einstimmig beschlossen worden, der Mannschaft neue Impulse zu geben. In dieser Saison stehen die Heidelberger auf dem 14. Platz.