Handball

Bietigheimer Handballerinnen starten in die Vorbereitung

Handball
Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. © Soeren Stache

Bietigheim (dpa/lsw) - Die Bundesliga-Handballerinnen der SG BBM Bietigheim starten in die Vorbereitung. Allerdings wird dem deutschen Meister und Pokalsieger zum Auftakt an diesem Montag der bislang einzige Neuzugang noch fehlen. Kreisläuferin Kaba Gassama, die zuletzt für CJF Fleury Loiret Handball in Frankreich spielte, ist nach Clubangaben noch mit der spanischen Nationalmannschaft unterwegs.

Das erste Vorbereitungsspiel bestreitet die SG am 16. Juli gegen den Zweitligisten Frisch Auf Göppingen in der heimischen Halle am Viadukt. Allerdings findet der Test ohne Zuschauer statt. Zwischen dem 14. und 18. August steht ein Trainingslager im österreichischen Kappl an. Die neue Spielzeit startet dann am 7. September.

Die Bietigheimerinnen holten in der Vorsaison nicht nur vier Titel. Die Mannschaft von Trainer Markus Gaugisch gewann wettbewerbsübergreifend auch 53 Spiele nacheinander.