Sport

BVB gegen Stuttgart wieder mit Guerreiro und Akanji

Fußball
Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Jan Woitas

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund kann im Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfB Stuttgart wieder auf Raphael Guerreiro, Manuel Akanji und Mateu Morey bauen. Die drei zuletzt verletzten Defensivspieler stehen in der Startelf des Fußball-Bundesligisten. Dagegen fehlt Thorgan Hazard, der beim 2:1 vier Tage zuvor in St. Petersburg wegen einer Muskelverletzung ausgewechselt worden war. Jungstar Youssoufa Moukoko muss weiter auf sein Debüt in der Startelf warten und zunächst mit einem Platz auf der Bank vorliebnehmen.

Beim VfB steht der argentinische Nationalstürmer Nicolas González wieder als Reservist im Kader. Der 22-Jährige hat einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie auskuriert. Weiterhin fehlt Mittelfeldspieler Daniel Didavi nach einem Muskelfaserrisses in der Hüftmuskulatur.