Sport

Dreierpack von Martinovic: Waldhof mit 3:3 gegen Osnabrück

Fußball
Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © Jens Büttner

Mannheim (dpa/lsw) - Der SV Waldhof Mannheim und der VfL Osnabrück haben sich einer unterhaltsamen Partie in der 3. Fußball-Liga 3:3 (2:1) getrennt. Die Osnabrücker verteidigten damit den zweiten Tabellenplatz, die Mannheimer bleiben Fünfter des Klassements.

Vor 8413 Zuschauern avancierte Dominik Martinovic zum dreifachen Torschützen. Der Waldhof-Stürmer traf zunächst aus dem Spiel heraus zum 1:1 (36.), anschließend verwandelte er zwei Foulelfmeter sicher zum zwischenzeitlichen 2:1 (43.) und 3:2 (76.). Die drei Tore reichten gegen starke Osnabrücker aber nicht zum Sieg, weil Lukas Kunze (29.) und Ba-Muaka Simakala (65.) für die Gäste trafen, ehe Waldhof-Kapitän Marcel Seegert ein Eigentor zum 3:3 unterlief (82.).

© dpa-infocom, dpa:211121-99-87550/2