Basketball

Ein starker Start reicht Crailsheim im Fiba Europe Cup nicht

Jaren Lewis
Die Punkte von Crailsheims Jaren Lewis reichten nicht, um Kalev/Cramo zu schlagen. © Hendrik Schmidt

Ilshofen (dpa/lsw) - Die Basketballer der Hakro Merlins Crailsheim haben den frühzeitigen Einzug in das Viertelfinale des Fiba Europe Cups verpasst. Der Bundesligist unterlag am Mittwochabend dem BC Kalev/Cramo aus Estland mit 76:79 (41:39). Nach fünf Spielen haben beide Mannschaften zwei Siege und drei Niederlagen auf dem Konto.

Die Gäste, die auch das Hinspiel gewonnen hatten, starteten besser und führten nach dem ersten Viertel mit 21:13. Crailsheim steigerte sich vor dem Seitenwechsel und drehte das Spiel. Allerdings meldete sich dann auch der BC zurück. Selbst in den Schlusssekunden hatten die Gastgeber noch die Chance, doch noch einmal auszugleichen. Zwar übernahm Jaren Lewis als bester Werfer der Partie mit 27 Punkten eine tragende Rolle, doch Kalev/Cramo setzte sich am Ende durch.