Sieg vor Lochner

Friedrich gewinnt Viererbob-Weltcup in Winterberg

Weltcup in Winterberg
Francesco Friedrich pilotierte seinen Viererbob zum Sieg. Foto: Caroline Seidel/dpa © Caroline Seidel

Winterberg (dpa) - Francesco Friedrich hat seine Siegesserie im Olympia-Winter fortgesetzt. Der Doppel-Olympiasieger vom BSC Oberbärenburg gewann in Winterberg den Viererbob-Weltcup.

Im Finallauf fing er mit seinem Team Thorsten Margis (SV Halle), Martin Grothkopp (BSC Sachsen Oberbärenburg) und Alexander Schüller (SV Halle) den nach dem ersten Durchgang führenden Johannes Lochner noch mit fünf Hundertstelsekunden Vorsprung ab. Der für Stuttgart startende Berchtesgadener Lochner war vor genau einem Jahr der bislang letzte Pilot, der Friedrich bezwingen konnte. Dritter wurde der Kanadier Justin Kripps vor Christoph Hafer vom BC Bad Feilnbach.

© dpa-infocom, dpa:211211-99-343340/2