Transfermarkt

Fußballerin Steinert wechselt von Hoffenheim nach Freiburg

Fußball
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. © Friso Gentsch

Freiburg (dpa/lsw) - Judith Steinert wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga der Frauen von der TSG 1899 Hoffenheim zum SC Freiburg. Die 26-Jährige ist nach Chiara Bouziane und Selina Vobian der dritte Neuzugang, wie der Club am Dienstag mitteilte. Über die Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart.

«Die beiden größten Stärken, die Judith mitbringt, sind ihre Erfahrung und ihre Flexibilität. Beides sind Eigenschaften, die unser Team extrem verstärken», sagte Abteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick.