Sport

Hoffenheim bringen Wolfsburg erste Saison-Niederlage bei

Lena Oberdorf
Wolfsburg Lena Oberdorf. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild © Swen Pförtner

Sinsheim (dpa/lsw) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat dem sechsmaligen deutschen Meister VfL Wolfsburg die erste Saisonniederlage in der Frauenfußball-Bundesliga beigebracht. Durch ein Eigentor von Lena Oberdorf in der Schlussphase verloren die Niedersächsinnen am Sonntag das Spitzenspiel in Sinsheim mit 1:2 (0:1). Der Nationalspielerin unterlief das Missgeschick in der 82. Minute nach einem Eckball.

Die erste Hoffenheimer Führung durch Torjägerin Nicole Billa (12.), Deutschlands «Fußballerin des Jahres», hatte Jill Roord in der 54. Minute für den VfL noch ausgeglichen. Die Hoffenheimerinnen hatten die Woche zuvor mit 1:2 beim Titelverteidiger FC Bayern München verloren und am Donnerstag mit 0:4 in der Champions League beim englischen Meister Arsenal WFC. «Ich bin richtig stolz auf die Mädels, wenn man diese Woche sieht. So an den Sieg zu glauben, das war einfach überragend. Sie sind körperlich über sich hinausgewachsen», lobte TSG-Trainer Gabor Gallai.

© dpa-infocom, dpa:211017-99-629147/2