Sport

Hoffenheim gegen Hertha ohne Nationalspieler David Raum

Hoffenheims  Georginio Rutter (r) jubelt mit David Raum
Hoffenheims Georginio Rutter (r) jubelt mit Hoffenheims David Raum. Foto: Uwe Anspach/dpa © Uwe Anspach

Sinsheim (dpa) - Ohne Nationalspieler David Raum geht die TSG 1899 Hoffenheim in die Bundesliga-Partie gegen Hertha BSC. Der 23 Jahre alte Außenbahnspieler fehlte am Freitagabend in Sinsheim wegen Problemen am Knöchel, wie die Kraichgauer vor dem Anpfiff mitteilten.

Trainer Sebastian Hoeneß ließ den Österreicher Christoph Baumgartner nach überstandener Corona-Erkrankung zunächst auf der Bank. Der Mittelfeldspieler sei aber für den Verlauf des Spiels eine «super Option», sagte Hoeneß bei DAZN. Berlins Trainer Pal Dardai änderte sein Team gegenüber dem 3:1 im DFB-Pokal bei Preußen Münster gleich auf sieben Positionen. Niklas Stark, der zuletzt mit Adduktorenproblemen aussetzen musste, steht in der Startelf.

© dpa-infocom, dpa:211029-99-792075/3