Bundesliga

Hoffenheim vor Bayer-Spiel mit minimalen Europacup-Chancen

Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß
Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß. © Arne Dedert

Sinsheim (dpa/lsw) - Nur noch mit theoretischen Chancen auf einen Europacup-Platz geht die TSG 1899 Hoffenheim in den vorletzten Saison-Spieltag der Fußball-Bundesliga. Das Team von Trainer Sebastian Hoeneß trifft heute in Sinsheim auf den Champions-League-Anwärter Bayer Leverkusen.

Als Tabellenachter liegen die Kraichgauer zwei Spieltage vor dem Saisonende fünf Punkte hinter dem Siebten Union Berlin. Rang sechs war ursprünglich als internes Ziel ausgerufen worden. Mit zuletzt sieben sieglosen Partien verspielte Hoffenheim seine gute Ausgangsposition. «Wir wissen auch, dass es rechnerisch noch möglich ist, und haben die verdammte Pflicht, alles zu tun», sagte Hoeneß. Auch wenn die Ausgangslage «sehr, sehr schwierig» sei.