Sport

Hoffenheims U19-Coach Rapp wird Trainer bei Holstein Kiel

Fußball
Fußbälle liegen in einem Tor. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Robert Michael

Kiel (dpa) - Marcel Rapp wird neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel. Der 42-Jährige hat bis zuletzt die U19 des Bundesligisten 1899 Hoffenheim trainiert und erhält in Kiel einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024, wie die Kieler am Freitag bestätigten. Zunächst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

Rapp tritt bei den Norddeutschen die Nachfolge des am 20. September zurückgetretenen Ole Werner (33) an. Es ist Rapps erste Trainerstation im Profibereich. Er soll am Montag vorgestellt werden. Im Punktspiel am Samstag (13.30 Uhr) gegen den FC Hansa Rostock sitzt noch einmal Interimscoach Dirk Bremser auf der Holstein-Bank.

© dpa-infocom, dpa:211001-99-444269/2