Sport

Hofmann im Fokus beim Spiel des KSC gegen Paderborn

Philipp Hofmann
Philipp Hofmann auf dem Spielfeld. Foto: Martin Rose/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild © Martin Rose

Karlsruhe (dpa/lsw) - Nach zwei Siegen in Serie geht Fußball-Zweitligist Karlsruher SC voller Selbstbewusstsein ins Heimspiel gegen den SC Paderborn am heutigen Samstag (13.00 Uhr/Sky). Doch auch der Bundesliga-Absteiger aus Ostwestfalen ist gut in Form und gewann zuletzt gleich dreimal nacheinander. Im Fokus steht beim KSC einmal mehr Torjäger Philipp Hofmann. Sollte er von Beginn an oder als Einwechselspieler über mindestens 45 Minuten zum Einsatz kommen, verlängert sich der Vertrag des Stürmers bei den Badenern automatisch um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2022.