Sport

Karlsruhe will bei Kellerkind Sandhausen dritten Saisonsieg

Fußball
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © Tobias Hase

Karlsruhe (dpa/lsw) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC will seinen guten Saisonstart heute (13.30 Uhr/Sky) im badischen Derby beim SV Sandhausen fortsetzen. Nach bisher zwei Siegen in der Liga und dem Weiterkommen in die zweite Runde des DFB-Pokals hofft KSC-Trainer Christian Eichner auf weitere drei Punkte. Gastgeber Sandhausen ist mit zwei Niederlagen und 0:5-Toren in der Liga sowie dem 0:4 im Pokal gegen Vizemeister RB Leipzig dagegen schlecht gestartet. Während die Kurpfälzer weiter auf Kapitän Dennis Diekmeier sowie die Offensivkräfte Pascal Testroet und Julius Biada verzichten müssen, kann Karlsruhe wieder auf Philip Heise zurückgreifen. Der Linksverteidiger hat seine Magen-Darm-Probleme auskuriert.

© dpa-infocom, dpa:210813-99-833289/2