Champions League

Leipzig mit Stürmer Poulsen und Halstenberg gegen Atlético

Werner-Ersatz
Yussuf Poulsen startet bei RB Leipzig als Sturmspitze. Foto: Florian Eisele/RB Leipzig/dpa © Florian Eisele

Lissabon (dpa) - RB Leipzig tritt mit Yussuf Poulsen und Christopher Nkunku in der Offensive zum Champions-League-Viertelfinale gegen Atlético Madrid an.

Im ersten Pflichtspiel ohne den einstigen Torgaranten Timo Werner verzichtet Trainer Julian Nagelsmann hingegen in der Startelf auf den zuletzt angeschlagenen Patrik Schick. Linksverteidiger Marcel Halstenberg, der wie der Tscheche Rückenprobleme hatte, gehört am Abend (21.00 Uhr/Sky und DAZN) zur Anfangsformation im Estádio José Alvalade in Lissabon. Bei Atlético sitzt der portugiesische Jungstar João Félix nur auf der Bank. Für Leipzig ist es das erste Viertelfinale in der Fußball-Königsklasse.

DIE AUFSTELLUNG VON RB LEIPZIG:

Gulásci - Klostermann, Upamecano, Halstenberg - Laimer, Sabitzer, Kampl, Angelino - Olmo, Nkunku - Poulsen

© dpa-infocom, dpa:200813-99-159289/2