Champions-League-Finale

Liverpool mit Thiago, Real mit Alaba und Kroos

1/2
Thiago
Liverpools Thiago ist rechtzeitig zum Champions-League-Finale fit geworden und steht in der Startelf. © Adam Davy
2/2
Real Madrid
Reals Trainer Carlo Ancelotti (rechts unten) setzt im Champions-League-Finale auf David Alaba und Toni Kroos. © Kirsty Wigglesworth

Paris (dpa) - Der langjährige Bayern-Profi Thiago steht im Champions-League-Finale gegen Real Madrid in der Startelf des FC Liverpool.

Der Einsatz des am vergangenen Sonntag angeschlagen ausgewechselten Mittelfeldspielers war lange unklar, erst am Donnerstag war Thiago wieder ins Mannschaftstraining des Teams von Trainer Jürgen Klopp eingestiegen.

Auch die zuletzt ebenfalls angeschlagenen Fabinho, Virgil van Dijk und Mohamed Salah stehen wie erwartet in der Startelf. In der Abwehr erhält der Ex-Leipziger Ibrahima Konaté in seiner Heimatstadt den Vorzug vor dem Ex-Schalker Joel Matip. Am Sonntag hatten beide nach dem Ausfall van Dijks noch zusammen verteidigt.

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

Real geht mit Ex-Nationalspieler Toni Kroos und dem früheren Bayern-Profi David Alaba in das Finale. Im Sturm soll Torjäger Karim Benzema, der in dieser Europapokal-Saison schon 15 Treffer erzielt hat, für Gefahr sorgen. Die Partie wird um 21.00 Uhr (DAZN und ZDF) angepfiffen.

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren