NFL

Quarterback-Neuling Purdy gewinnt in Playoffs gegen Seahawks

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks
San Francisco 49ers Quarterback Brock Purdy (13) wirft einen Pass. © Godofredo A. Vásquez

San Francisco (dpa) - Quarterback-Neuling Brock Purdy hat mit den San Francisco 49ers in den NFL-Playoffs gegen die Seattle Seahawks gewonnen und die nächste Runde erreicht.

Beim 41:23 kam der 23 Jahre alte Spielmacher im ersten Playoff-Spiel seiner Karriere auf drei Touchdown-Pässe und zeigte mit 18 erfolgreichen Würfen für insgesamt 332 Yards eine hervorragende Leistung. In der ersten Halbzeit konnten die Seahawks noch mithalten und gingen mit einem 17:16-Vorsprung in die Pause. Dann aber zeigten die 49ers ihre Klasse und zogen davon.

«Wir haben das Ziel, das ganze Ding zu gewinnen», sagte Purdy bei ESPN. «Ich habe ein großartiges Team um mich, im Angriff und in der Abwehr. Das ist hier keine One-Man-Show. Das ist Playoff-Football, da muss jeder sein bestes Spiel machen.» 

Auf wen San Francisco in der zweiten Runde trifft, hängt von den Resultaten der weiteren Playoff-Duelle ab. Den Abschluss der Wildcard-Runde macht in der Nacht zum Dienstag die Partie der Tampa Bay Buccaneers um Superstar Tom Brady gegen die Dallas Cowboys.