Auszeichnung

RB-Profi Nkunku als Fußballer des Jahres geehrt

Christopher Nkunku
Leipzigs Christopher Nkunku ist der Fußballer des Jahres. © Tom Weller

Leipzig (dpa) - Christopher Nkunku von RB Leipzig ist als Deutschlands Fußballer des Jahres geehrt worden. Vor dem Bundesliga-Heimauftakt von Leipzig gegen den 1. FC Köln erhielt der Franzose von «Kicker»-Chefredakteur Rainer Franzke die Auszeichnung.

Nkunku hatte sich bei der Wahl mit 134 Stimmen vor dem zum FC Barcelona gewechselten Weltfußballer Robert Lewandowski durchgesetzt, der als Angreifer des FC Bayern München sechs Stimmen weniger als Nkunku erhielt.

Zuvor war Nkunku auch schon von den Trainern und Kapitänen der Bundesliga-Clubs zum Spieler der Saison 2021/2022 gewählt worden. Mit 35 Toren und 20 Vorlagen waren dem Franzosen 55 Scorer-Punkte gelungen.