Rems-Murr-Sport

Ärger: Voraussichtlich doch Absteiger im Handball

SG Weinstadt_0
Aufsteiger SG Weinstadt (am Ball Timo Lederer) muss wohl runter in die neue Verbandsliga. © Joachim Mogck

Eigentlich hat der Württembergische Handball-Verband beschlossen, dass es nach dem Abbruch der Saison zwar Aufsteiger, aber keine Absteiger geben soll. Doch was „keine Absteiger“ bedeutet, ist Interpretationssache. Viele Württembergligisten werden wohl doch unfreiwillig eine Liga runter müssen.

Niemand will derzeit in der Haut der Verbandsverantwortlichen stecken. Eine faire Regelung für alle Mannschaften kann es bei einer nicht zu Ende gespielten Saison nicht

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar