Handball im Rems-Murr-Kreis

Überraschend klarer Erfolg der Waiblinger Handballerinnen

GER,Handball,Frauen, 2. Bundesliga, 1. FSV Mainz 05 gegenVfL Waiblingen, 27.11.2021,
Vanessa Nagler (beim Wurf, gegen die Mainzer Torhüterin Nina Kolundzic) war wieder einmal die beste Torschützin des VfL Waiblingen beim überraschend souveränen Sieg in Mainz. © Eibner-Pressefoto/Uli Scherbaum

Gut erholt von ihrer ersten Saisonniederlage haben sich die Handballerinnen des VfL Waiblingen gezeigt: Der Zweitliga-Tabellenführer siegte beim Erstliga-Absteiger FSV Mainz 05 überraschend klar mit 26:18 (13:8) in einer von hohen Fehlerquoten geprägten Partie.

Für den Waiblinger Trainer Thomas Zeitz war es die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte, denn der VfL-Coach hatte vor seinem Wechsel nach Waiblingen mit den „Meenzer Dynamites“ noch den Aufstieg in die 1. Bundesliga

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion