Ringen im Rems-Murr-Kreis

ASV-Ringer blicken schon einen Schritt weiter

HirtV6
ASV-Coach Volker Hirt will auch Neulinge auf die Matte schicken. © Ralph Steinemann

(pm). Eine Woche nach dem 20:9-Auswärtssieg im Achtelfinal-Hinkampf beim TuS Adelhausen empfängt Ringer-Bundesligist ASV Schorndorf die Südbadener am Samstag um 19.30 Uhr zum Rückkampf.

{element}

„Wir haben einen megagroßen Vorsprung, den uns Adelhausen auch nicht mehr nehmen wird. Das ist uns allen klar. Dennoch hat uns der Gegner letzte Woche schon versichert, dass er mit einer starken Mannschaft nach Schorndorf kommen wird, damit wir den Zuschauern gute Kämpfe liefern können“,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion