Ringen im Rems-Murr-Kreis

ASV Schorndorf: Bundesliga-Ringer stehen mit einem Bein im Viertelfinale

CetinE11
Der Schorndorfer Engin Cetin hatte im Freistil bis 57 Kilogramm gegen den Adelhausener Nachwuchsringer Norman Trüber keine Probleme und siegte auf Schulter. © Ralph Steinemann Pressefoto

Mit einem deutlichen 20:9-Sieg beim TuS Adelhausen haben die Bundesliga-Ringer des ASV Schorndorf genau das erreicht, was Headcoach Volker Hirt als Marschroute ausgegeben hatte: Sie stehen bereits nach dem Hinkampf mit einem Bein im Play-off-Viertelfinale und können am nächsten Samstag in der Sporthalle Grauhalde sorgenfrei in den Rückkampf gehen.

Die Gastgeber, die den einen oder anderen Verletzten zu beklagen hatten, schickten das bestmögliche Team ins Rennen, mussten jedoch auch

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion