Motorsport in Rems-Murr

Audi ohne Lenksäule: Winkelhock ist mit Testergebnis zufrieden

ADAC Racing Weekend, GTC Race 2021
Pokale sind nicht das Ziel: Der Berglen-Steinacher Markus Winkelhock hat auch in dieser Saison den Audi R8 LMS „ohne Lenksäule“ getestet. Im Vordergrund stand dabei die Test- und Entwicklungsarbeit und nicht das Renn-Ergebnis. © Communications Audi Sport customer racing

Markus Winkelhock testete auch in dieser Saison den Audi R8 LMS „ohne Lenksäule“, der von Schaeffler-Paravan mit dem Steer-by-wire-System ausgerüstet wurde. Zusammen mit seinem Teamkollegen Christer Jöns (Ingelheim) hat der Berglen-Steinacher beim Finale in Hockenheim im „Goodyear 60“ Platz drei und tags darauf im GTC-Sprintrennen Rang vier belegt.

Winkelhock startete 2021 mit dem von Phoenix-Racing betreuten GT3-Sportwagen erneut in der Gran-Turismo-Cup-Rennserie (GTC-Race), die im

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich