Rems-Murr-Sport

Backnang: Abschiede und Zugänge

Fußball Symbol Symbolbild Ball Spieler
Symbolbild. © pixabay.com/CC0 Public Domain

Backnang.
Nach nur einem Jahr verlässt Arda Cetinkaya die TSG Backnang wieder. Der 21-jährige Cetinkaya war für die TSG in der Verbandsliga in 17 Begegnungen am Ball, ihm gelangen drei Treffer. Er und Mittelfeldspieler Tobias Kubitzsch werden mit dem Landesligisten TSGV Waldstetten in Verbindung gebracht. 

Petro Kelesidis bleibt der Trainer beim Großen Alexander Backnang (Kreisliga B II). Drei Zugänge für die neue Saison stehen bereits fest: Ioannis Fotiadis (FSV Weiler zum Stein), Arbenit Kryeziu (FC Viktoria Backnang) und Stefano Giannatempo kommt von der TSG Backnang II.

Der Aderlass beim FC Viktoria Backnang, der als Drittletzter aus der Landesliga abgestiegen ist, wird immer größer. Vor geraumer Zeit hatten bereits insgesamt 14 Akteure ihren Abschied zum Saisonende angekündigt. Nun verlässt auch Torwart und Kapitän Maximilian Hübsch den FC. Der 25-Jährige wechselt zum Landesligisten Spvgg 07 Ludwigsburg.