Rems-Murr-Sport

Badminton: Corona macht Saison für Erstligisten SG Schorndorf zum Planungskrimi

erbenkramer
Die Deutschen Alan Erben (links) und David Kramer werden bei der SG Schorndorf zum Einsatz kommen. © Sven Heise

Mit der SG Schorndorf spielt erstmals seit zehn Jahren wieder ein Badmintonteam aus Baden-Württemberg in der 1. Bundesliga. Nach der abgebrochenen vergangenen Saison geht’s an diesem Wochenende (11./12. September 2021) endlich los. Die SG hat sich noch einmal mit internationalen Topspielern verstärkt. Diese haben aber zu Corona-Zeiten einen großen Nachteil.

Insgesamt freilich können es die Schorndorfer kaum abwarten, sich mit den besten Teams Deutschlands zu messen. „Bei uns herrscht

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion