Rems-Murr-Sport

Badminton-Erstligist SG Schorndorf: Viel Spektakel und ein bisschen Nostalgie

ulk-sozonov
Ivan Sozonov (links) und Alexander Dunn brachten die SG Schorndorf gegen den Deutschen Meister mit 2:0 in Führung. Foto: Uli Kolb © ULRICH KOLB

„Meine Damen und Herren, zu meiner Rechten die SG Schorndorf, vertreten durch Elizabeth Tolman und Kerstin Wagner. Zu meiner Linken der 1. BCS Bischmisheim, vertreten durch Priskila Siahaya und Karin Kieffer“, sagte Oliver Sperandio mit ruhiger, sonorer Stimme. Er leitete allerdings keine Podiumsdiskussion, sondern saß auf dem Schiedsrichter-Hochstuhl in der Karl-Wahl-Halle und stellte die Paarungen vor. Damit die Badminton-Fans wissen, wer fürs folgende Spektakel zuständig sein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich