Rems-Murr-Sport

Beim Stürmerfoul haben es die Handball-Schiedsrichter schwer

BaumgartenS63
Simon Baumgarten, hier noch im Trikot des Erstligisten TVB Stuttgart. © Ralph Steinemann

Einer der beliebtesten Schreie von Zuschauern beim Handball ist „Stürmerfoul!“ Erhört werden sie aber selten. Denn die Regel ist problematisch. Simon Baumgarten, der langjährige Erstliga-Kreisläufer des TVB Stuttgart und künftige Spieler des VfL Waiblingen, beantwortet die Fragen von Sportredakteur Mathias Schwardt.

Herr Baumgarten, wenn Stürmerfoul gepfiffen wird, gibt es im Handball regelmäßig Diskussionen. Beschäftigen wir uns zunächst einmal mit der Regel:

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich