Rems-Murr-Sport

Bezirksliga-Spitzenspiel im Pokal

Bezirksliga-Spitzenspiel im Pokal_0
Genug zu tun hatte Nellmersbach-Torwart Adrian Schad am Wochenende beim Spiel gegen die SV Remshalden. Im Pokal muss der TSV Nellmersbach nun gegen den SV Kaisersbach ran. © Layher

Der Fußball-Bezirkspokal geht am Mittwoch in die vierte Runde – und beendet gleichzeitig erst die dritte. Die Bezirksligisten TSV Nellmersbach und SV Kaisersbach spielen aus, wer dann beim SV Hegnach antreten darf.

Die Drittrundenpartie ist damit gleichzeitig das interessanteste Spiel des Abends. In Nellmersbach treffen immerhin der Bezirksliga-Tabellenführer und der Drittplatzierte aufeinander. Angesichts der Nellmersbacher Dominanz liegt die Favoritenrolle klar bei den Gastgebern.

Bereits eine Runde weiter ist der SV Breuningsweiler, Pokalverteidiger und Zweiter der Bezirksliga. Der muss zum A-Ligisten KTSV Hößlinswart und ist dort eindeutiger Favorit. Seine zweite Mannschaft erwartet gleichzeitig Bezirksligist SV Allmersbach. Für den SVB II stehen die Chancen deutlich schlechter, allerdings hat er es auch in der vergangenen Saison schon bis ins Halbfinale geschafft.

Leichtere Aufgaben für TSG Backnang II und VfL Winterbach

Zwei weitere Bezirksligisten sind noch im Rennen. Der TSG Backnang II wird es der TSV Haubersbronn (Kreisliga A I) schwermachen, der VfL Winterbach hat es beim FV Sulzbach/Murr (Kreisliga B V) deutlich leichter.

Ligainterne Duelle gibt es in Backnang, Birkmannsweiler und Waiblingen. Der Große Alexander Backnang führt die B II an und empfängt den TSV Schlechtbach (Vierter der B I), der VfR Birkmannsweiler darf sich in seiner aktuellen Verfassung (Drittletzter der A I) kaum etwas gegen den TB Beinstein (Vierter der A I) ausrechnen. Iraklis Waiblingen (B I) empfängt den SC Urbach II (B IV). Allerdings haben die Urbacher schon einmal die zweite Mannschaft kräftig mit Spielern aus der Ersten aufgestockt und dabei gleich den Bezirksligisten SV Unterweissach aus dem Wettbewerb geworfen.

Bezirkspokal im Überblick:

3. Runde: TSV Nellmersbach – SV Kaisersbach (Mi 19.30).

4. Runde: SV Breuningsweiler II - SV Allmersbach, TSV Haubersbronn - TSG Backnang II, KTSV Hößlinswart - SV Breuningsweiler, Großer Alex. Backnang - TSV Schlechtbach, FV Sulzbach/Murr - VfL Winterbach, Iraklis Waiblingen - SC Urbach II (Mi 19.30), VfR Birkmannsweiler - TB Beinstein (Mi 20, Kunstrasenplatz in Höfen).