Ringen in Rems-Murr

Bundesliga-Team des ASV Schorndorf startet mit Heimsieg in Saison

UstaevS6
Nach hartem Kampf siegte Shamil Ustaev (ASV, rechts) gegen Zsombor Gulyas. © Ralph Steinemann

Rundum zufriedene Gesichter hat es in der Schorndorfer Sporthalle Grauhalde gegeben. Die Ringer des ASV starteten mit einem 17:10-Erfolg über den AC Lichtenfels optimal in der Bundesliga Südost.

Mit Georgios Scarpello, Nils Buschner und Nico Brunner hatte Trainer Volker Hirt drei Neuzugängen die Chance gegeben, sich vor den rund 400 Zuschauern zu präsentieren. Scarpello durfte den Abend eröffnen, allerdings stilartfremd. Der Griechisch-Römisch-Experte verlor in der Freistil-Klasse bis

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich