Fußball in Rems-Murr

Corona: Fußballtrainer Leo Gjini vom SV Kaisersbach hat nicht nur den Fußball im Sinn

GjiniL5
Leo Gjini ist froh, dass er mit seinem Team wieder trainieren kann. © Ralph Steinemann Pressefoto

Die neuesten Beschlüsse zum Umgang mit der Corona-Pandemie bieten dem Amateursport einen Silberstreif am Horizont. Einen zaghaften Lichtblick, zumindest der Trainingsbetrieb kann wieder aufgenommen werden, folgt bald auch die Wettbewerbsrunde? Fußball-Landesligist SV Kaisersbach hofft darauf. Trainer Leo Gjini aber macht sich trotzdem noch weitaus mehr Gedanken um andere Dinge.

Es gibt wichtigere Sachen

„Die Situation im Sport ist schlecht, aber es gibt wichtigere Sachen“,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich