Rems-Murr-Sport

Dajana Abadzic überrascht beim Tennisturnier in Waiblingen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Strahlen nach dem 6:2, 6:1 in Waiblingen: Dajana Abadzic und ihr Trainer Gary Rolle. © Lang

Vor drei Jahren noch hatte Dajana Abadzic aus Großheppach Lehrgeld bezahlen müssen - in der ersten Quali-Runde des Tennis-Europe(TE)-Turniers in Waiblingen verlor sie sang- und klanglos. Das war sie noch in der Altersklasse U 14. Jetzt spielt sie im Hauptfeld der U 16 und gewann ihr Erstrundenspiel gegen die Schwedin Felicia Karmteg souverän mit 6:2, 6:1.

Das Match auf Platz 19 begann gut für die 16-jährige Tennisspielerin: Wahl gewonnen, Aufschlag gewählt und im ersten Spiel gleich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich